© Depositphotos.com/joschuarainey
Blogartikel für Gäste

Hochzeitsbaum pflanzen: Ein schöner Brauch für nachhaltige Freude

Ihr sucht nach einem schönen Brauch, um Braut und Bräutigam bei der Hochzeit eine Freude zu machen? Eine Tradition, die eine glückliche Ehe und Dauerhaftigkeit symbolisieren soll? Dann lasst das Brautpaar einen Hochzeitsbaum pflanzen!

Insbesondere bei der freien Trauung oder als Geschenk im Rahmen eines etwas anderen Hochzeitsspiels ist das Baum pflanzen bei der Hochzeit ideal.

Wir haben hier alles Wichtige rund um den Hochzeitsbrauch „Baum pflanzen“ für euch zusammengestellt.


Dieser Artikel ist aufgeteilt in die Bereiche:

  1. Die Tradition: Lasst das Brautpaar zur Hochzeit einen Baum pflanzen!
  2. Welchen Hochzeitsbaum pflanzen?
  3. Schöne Behälter zum Baum pflanzen bei der Hochzeit
  4. Ablauf vom Hochzeitsbrauch „Baum pflanzen“
  5. Baum pflanzen zur Hochzeit: Spruch-Beispiele
Hochzeit Baum pflanzen
© Depositphotos.com/Yaruta


1. Die Tradition: Lasst das Brautpaar zur Hochzeit einen Baum pflanzen!

Hochzeitsbaum Terrasse
© Pflanzwerk

Bäume symbolisieren Wachstum und Beständigkeit – perfekte Voraussetzungen für den Start in die Ehe!

Gemeinsam einen Setzling einzupflanzen und damit in ein gemeinsames Leben zu starten zeigt die Verbundenheit der beiden Verliebten.

Auch später wird dieser Baum das Paar immer an die Anfänge erinnern und daran, wie lange sie schon gemeinsam durch’s Leben gehen.

Ob im Garten, auf der Terrasse oder im Wohnraum – ein Hochzeitsbaum im schönen Pflanztopf erfreut das Brautpaar auch im Alltag immer wieder.

Wir können also nur empfehlen: Das Brautpaar einen Baum zur Hochzeit pflanzen zu lassen ist ein nachhaltiges Hochzeitsgeschenk, mit dem ihr begeistert!

Wann lasst ihr das Brautpaar den Hochzeitsbaum pflanzen?

Freie Trauung: Hat das Brautpaar eine Freie Trauung geplant, ist das Baum pflanzen ein wundervolles Ritual, das in die Zeremonie eingebunden werden kann. Sprecht dazu am besten mit dem freien Redner, der genau weiß, wie der Hochzeitsbaum in den Ablauf passt.

Zwischen Trauung und Abendessen: Je nach Uhrzeit der Trauung ist am Nachmittag viel Zeit für schöne Beschäftigungen wie den Baum zur Hochzeit zu pflanzen. Sprecht in diesem Fall am besten mit den Trauzeugen, die mit dem Tagesablauf vertraut sein sollten oder sich zumindest „unauffällig“ informieren können. So erwartet Brautpaar und Gäste schon zu früherer Stunde ein echtes Programmhighlight.

Abendprogramm: Auch nach dem Abendessen im Rahmen des Hochzeitsprogramms könnt ihr die beiden den Baum pflanzen lassen. So ist euer Geschenk eine willkommene Abwechslung zwischen den Hochzeitsreden oder lässt sich sogar in eine davon einbinden. Sprecht auch in diesem Fall unbedingt mit den Trauzeugen, ob und wann eure Aktion ins Programm passt.

Hochzeitsbrauch Baum pflanzen
© Depositphotos.com/rubanok.i.ua


2. Welchen Hochzeitsbaum pflanzen?

Hochzeitsbaum Garten
© Pflanzwerk

Ein Lebensbaum, eine Glücksfeder oder ein Drachenbaum?

Geht am besten nach optischen Vorlieben, wenn es darum geht, welchen Baum das Brautpaar pflanzen soll zur Hochzeit.

Einige Bäume haben zwar eine romantisch klingende Bedeutung wie der Apfelbaum, der für Fruchtbarkeit oder der Ginkobaum, der für Freundschaft stehen soll.

Aber praktisch gesehen, sollte der Hochzeitsbaum echt sein, dem Brautpaar langfristig gefallen und schön aussehen.

Vertraut also auf euren Geschmack und sucht zur Tradition des Hochzeitsbaumpflanzens einen Baum aus, der euch gefällt.

Praktisch ist, dass ihr auch online den Hochzeitsbaum kaufen könnt – schließlich sollte er noch nicht allzu groß sein.



3. Schöne Behälter zum Baum pflanzen bei der Hochzeit

Bei der Wahl, welcher Hochzeitsbaum in welchem Behälter eingepflanzt werden soll, vergesst niemals die optischen Aspekte. Sowohl bei der Hochzeit als auch später auf Balkon oder Terrasse soll euer Hochzeitsbaum doch einen dekorativen und attraktiven Eindruck machen. So können sich Braut und Bräutigam viel länger und mehr daran erfreuen!

Darum haben wir uns beim Spezialisten für Pflanzgefäße Pflanzwerk® umgesehen und viele schöne Pflanzkübel und Blumenkübel für den Hochzeitsbaum entdeckt.

Hochzeitsbaum für den Wohnraum vorsehen

Hochzeitsbaum echt
© Pflanzwerk

Das Brautpaar wird den gemeinsam gepflanzten Baum nach der Hochzeit voraussichtlich im Innenbereich aufstellen wollen? Dann sollte das Pflanzgefäß besonders dekorativ sein. Eine moderne und ggf. etwas hochgestellte Form sind besonders schön.


Schöne Gefäße für Brautpaare mit Balkon

Hochzeitsbaum kaufen
© Depositphotos.com/photography33

Hat das Brautpaar nur einen Balkon, müsst ihr dennoch nicht auf die schöne Tradition bei der Hochzeit einen Baum zu pflanzen verzichten. Wählt einfach einen kleineren Baum und einen schönen Blumentopf dazu aus. Die Geste und der Brauch bleibt der gleiche, auch wenn es ein Hochzeitsbaum im Miniformat ist.

Schaut euch einfach mal um und entdeckt, welch schöne Blumenkübel es für den Hochzeitsbaum gibt, die trotz Kleinformat etwas hermachen!


Dekorative Gefäße für Brautpaare mit Terrasse/Garten

Brauch Baum pflanzen Hochzeit
© Pflanzwerk

Für alle Brautpaare, die eine große Terrasse und/oder einen Garten genießen können, ist ein größerer und hochwertiger Pflanzkübel ideal, um den Hochzeitsbaum in Szene zu setzen. So wird euer Geschenk zur Hochzeit einen Baum zu pflanzen zu einem nachhaltigen und beeindruckenden Präsent.

Schaut euch um, welche Pflanzgefäße zum Brautpaar passen könnten, damit der Hochzeitsbaum im Garten toll aussieht. Farbe und Form solltet ihr genau auswählen, um den Geschmack des Paares zu treffen und nicht etwa auf „irgendein“ Gefäß zurückgreifen.



4. Ablauf vom Hochzeitsbrauch „Baum pflanzen“

Hochzeitsbaum pflanzen
© Depositphotos.com/rubanok.i.ua

Am schönsten ist es, wenn ihr das Hochzeitsbaum pflanzen als Überraschung für das Brautpaar organisiert.

Den perfekten Zeitpunkt habt ihr mit den Trauzeugen abgesprochen. Nun heißt es den richtigen Ort zu finden. Tagsüber kann das gerne im Freien sein, abends am besten auf der Bühne oder Tanzfläche, wo viel Platz ist.

Utensilien:

Neben dem ausgewählten Hochzeitsbaum und einem schönen Pflanzgefäß braucht ihr

  • eine große Wachstischdecke (falls ihr sie kennt z.B. in der Hochzeitsfarbe)
  • eine kleine Schaufel
  • Erde
  • eine kleine Gießkanne
  • Gartenhandschuhe für Braut & Bräutigam
  • ggf. Schürzen für Braut & Bräutigam (sieht dann lustiger aus)


In der Location müsst ihr dann nur noch um einen größeren Tisch bitten. Bereitet alles heimlich vor bzw. lasst das Brautpaar von einer anderen Person ablenken.

Baum pflanzen Hochzeit
© Depositphotos.com/dimadasha

Ist der Tisch mit allen Utensilien vorbereitet, empfangt ihr das Brautpaar feierlich zum Pflanzen ihres Hochzeitsbaumes.

Sagt ein paar Worte zu der Bedeutung und erklärt ihnen, was sie machen sollen:

  1. Füllt das untere Drittel des neuen Blumentopfes mit frischer Erde.
  2. Löst danach den Baum vorsichtig aus dem Plastiktöpfchen. Achtet dabei darauf, dass ihr die Wurzel nicht verletzt.
  3. Setzt nun euren Hochzeitsbaum gemeinsam in das neue Gefäß.
  4. Anschließend füllt ihr den Pflanztopf mit Erde auf, bis die Wurzel ein gutes Stück bedeckt ist. Der Baum sollte sicher stehen.
  5. Zum Schluss wässert ihr die Erde, bis sie gut durchnässt ist.

Zusatzidee: Wunschbaum zur Hochzeit

Eine schöne Ergänzung ist es, wenn ihr vorher an alle Hochzeitsgäste kleine Pappherzen (mit einem Bändchen) verteilt und sie gebeten habt, darauf liebe Wünsche zu schreiben. Sobald der Baum eingepflanzt ist, dürfen alle Gäste nach vorne kommen und ihr Herz an den Baum hängen.

So entsteht ein Wunschbaum zur Hochzeit, der das frischgebackene Ehepaar noch lange an die schöne Hochzeitsfeier erinnern wird.



5. Baum pflanzen zur Hochzeit: Spruch-Beispiele

Baum pflanzen Hochzeit SpruchFür die Vorstellung des Rituals, die Erwähnung des Hochzeitsbaumes in der Hochzeitsrede oder als Spruch auf der Glückwunschkarte könnt ihr zum Beispiel folgende Sprüche verwenden:

„Möge eure Liebe noch weiter wachsen, so wieder dieser Baum.“
Unbekannt

„Am Baum des Lebens wachsen viele Augenblicke. Jeder einzelne davon ist kostbar.“
Jochen Mariss

„Die Liebe ist wie ein Baum, sie wächst mit der Zeit und wird von Jahr zu Jahr stärker.“
Unbekannt

„Wer einen Baum pflanzt, wird den Himmel gewinnen.“
Konfuzius



Weitere interessante Artikel:

Über den Autor

Nicole StraßenNicole StraßenSie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, pinnt unsere Inspirationen und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles blau zu gestalten. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.