×

Sandzeremonie – die romantische Ergänzung für eine individuelle Trauung

Wer seine Trauung persönlicher gestalten will, steht irgendwann unwillkürlich vor der Frage: „Was passt eigentlich zu uns“? Es ist nicht leicht, hier eine schöne Hochzeitszeremonie zu finden und den Spagat zwischen individuell und „zu viel“ zu meistern.

Eine Möglichkeit möchten wir euch gerne mit diesem Artikel vorstellen. Einen Hochzeitsbrauch, der ursprünglich aus Amerika kommt und in den letzten Jahren auch immer beliebter in Deutschland wurde: Die Sandzeremonie.

Das Schöne an dieser Hochzeitszeremonie ist, dass dabei entweder nur das Brautpaar agiert oder aber auch Familienangehörige oder Kinder integriert werden können. Es liegt ganz bei euch!

Die Sandzeremonie

Für die Sandzeremonie wird Folgendes benötigt:

  • 3 Gefäße (2 gefüllt mit Sand, ein größeres, leeres Gefäß – Beispiele unten im Artikel)
  • Verschiedenfarbiger Sand, z.B. Schwarzer und Gelber (z.B. über Amazon ab 1,49€)

    Sandzeremonie Vase
    © Sonja Schulz

Zeitpunkt

Klassisch wird die Sandzeremonie nach dem Anstecken der Ringe durchgeführt. Dabei sollten die Bedeutung und der Ablauf für alle Gäste erklärt werden.

Sollen Familienangehörige in den Hochzeitsbrauch integriert werden, ist nun der perfekte Zeitpunkt, sie zum Aufstehen aufzufordern.

Sollte euch der Zeitpunkt nicht gefallen, könnt ihr diesen natürlich ändern. Vielleicht findet ihr es schöner, die Sandzeremonie in der Mitte der Trauung durchzuführen und so ein wenig Abstand zu Ringtausch und Ja-Wort zu haben.

Sandzeremonie Hochzeitsbrauch
© Erika Kyte – Fotolia

Ablauf

Braut und Bräutigam nehmen zu Beginn der Hochzeitszeremonie jeweils ein mit Sand gefülltes Gefäß in die Hand. Das Leere steht in der Mitte der beiden.

Der Bräutigam beginnt und schüttet etwas von seinem Sand in das leere Gefäß. Nun ist die Braut an der Reihe und lässt Sand in das leere Gefäß rieseln. Das Brautpaar wechselt sich ab, bis fast gesamte Sand im anfangs leeren Gefäß ist. Es entsteht so eine Art „Schicht-Look“. Zu guter Letzt gießen beide gleichzeitig die letzten Sandkörner hinein und das Gefäß wird verschlossen.

Sofern Familienangehörige integriert werden sollen, können diese dann anstatt des Brautpaares die ersten Schichten Sand in das leere Gefäß rieseln lassen. Wichtig ist, dass das Ende Braut und Brautpaar obliegt.

Das Gefäß sollte das Brautpaar gut aufbewahren. Es soll sie immer daran erinnern, was sie sich an diesem wundervollen, glücklichen Tag geschworen haben. Achtet deshalb darauf, dass es dekorativ ist und z.B. einen hübschen Platz in eurer Wohnung erhält.

Alternativ können für den Hochzeitsbrauch auch Bilderrahmen mit doppelter Verglasung (oft „Shadow Box“ genannt) benutzt werden. So kann es später einen Ehrenplatz an einer freien Wand erhalten.

Sowohl die drei Gefäße, als auch die Bilderrahmen können bereits fertig als Sets gekauft werden.

Tipp für Kreative: Nehmt ihr einen Trichter zu Hilfe, könnt ihr den Sandstrahl etwas beeinflussen und besonders schöne Muster gestalten.

Sand Zeremonie
© Depositphotos.com/hdtexx.yandex.ru

Die Bedeutung der Sandzeremonie

Sandzeremonie Text
© Shenko Photography
Eine Sandzeremonie bei der Hochzeit in gelb und lila
© Oleg Trushkov

Wie man die einzelnen Sandkörner nicht mehr trennen kann, so kann auch das Brautpaar nicht mehr getrennt werden. Die Sandzeremonie zeigt somit die enge Verbundenheit zwischen Braut und Bräutigam, die sie mit der Hochzeit eingehen. Gleichzeit ist es die erste gemeinsame Handlung als Ehepaar.

Übrigens: Nicht nur freie Trauungen sind wie geschaffen für Rituale wie dieses! Auch standesamtliche Trauungen können mit Hochzeitszeremonien individuell gestaltet werden. Wichtig ist nur, dass ihr euch gut mit dem Standesbeamten abstimmt und die Hochzeitsrituale auch von seiner/ihrer Seite aus fest eingeplant werden.

Wenn euch das Thema Rituale zur Trauung interessiert, dann findet ihr tolle Inspirationen in unserem Artikel über Rituale bei der freie Trauung.


Tipps für die Sandzeremonie

Hochzeit Sandzeremonie
© Dmitry Ersler – Fotolia

Die Sandzeremonie könnt ihr mit kleinen Dingen noch persönlicher gestalten:

  • Verwendet Sand in euren jeweiligen Lieblingsfarben oder passend zum Dekokonzept.
  • Ihr seid in verschiedenen Orten oder Ländern geboren? Dann verwendet für das Sandritual „heimischen Boden“. Er muss auch nicht unbedingt bunt sein oder kann eingefärbt werden.
  • Ihr möchtet euch liebstes Reiseziel einbringen? Dann verwendet Sand von dem Strand, an dem ihr so gerne zusammen seid.
  • Ihr habt einen Lieblingssong? Lasst diesen doch während des Sandrituals im Hintergrund abspielen.
  • Das anfangs leere, später mit Sand gefüllt Gefäß kann vor Verwendung graviert werden, z.B. mit dem Hochzeitsdatum, euren Namen, einem Familienwappen oder oder.
  • Nutzt ungewöhnliche Gefäße, in denen ihr den Sand vordem gemeinsamen Einschütter aufbewahrt, wie z.B. große Muscheln. Überlegt, was euch verbindet oder zu eurem Hochzeitsmotto passt und wandelt es einfach in Sandgefäße um.© Depositphotos.com/FrolovaElena

Sandzeremonie: Text oder Gedicht für die Rede?

Gefäße Sandzeremonie
© Depositphotos.com/FrolovaElena

Hier haben wir einige Textbeispiele für die Sandzeremonie, die ihr individuell verändern oder anders zusammenfügen könnt.

  1. Sobald diese beiden Sandbehälter in den dritten Behälter gegossen werden, existieren die beiden einzelnen Sandbehälter nicht länger, sondern werden als eine Einheit zusammengefügt. Und so wie diese Sandkörner niemals getrennt und wieder in die einzelnen Behälter gegossen werden können, so wird auch das Brautpaar für alle Tage vereint sein.
  2. Zuerst werden Braut und Bräutigam einzeln etwas von ihrem Sand in die Vase gießen. Das symbolisiert, wer sie als Individuen sind. Anschließend werden sie den Sand zusammen fließen lassen und ihre zwei Farben als ein Symbol ihrer Verbundenheit mischen – für immer in Liebe vereint sein. Obwohl die Vase bewegt werden kann und die Farben sich verschieben und vermischen, können die Sandkörner nicht getrennt werden. Sie werden in einem harmonischen Ganzen verbunden bleiben. Möge eure Liebe so ewig und unzertrennlich sein wie dieser Sand.
  3. Liebe ist, wenn aus ICH und DU ein WIR wird.

Gefäße für die Sandzeremonie

Hier haben wir einige schöne Vasen und Gefäße für die Sandzeremonie für euch rausgesucht.

Geschenk HochzeitsvaseVase mit modernem Kreis-Motiv

Bei diesem modernen Design, wurden die Namen des Brautpaars in einem Kreis platziert.

Das hochwertige Glas wird mit euren Angaben individuell graviert. Die Hochzeitsvase ist ebenfalls 20 cm hoch und 10 cm breit und perfekt für das Sandritual.


Vase HochzeitVase mit dem Motiv Vögelchen

Ein verliebtes Vogelpärchen symbolisiert hier das Brautpaar, deren Namen unter dem Motiv zusätzlich eingraviert werden. Auch für das Hochzeitsdatum bleibt Platz, sodass die Hochzeitsvase eine wundervolle Erinnerung an den Hochzeitstag ist.

Das hochwertige Glas wird mit euren Angaben individuell graviert. Die Hochzeitsvase ist ebenfalls 20 cm hoch und 10 cm breit.


Hochzeitsvase HerzVase mit Herz-Motiv

Was passt besser zur Hochzeit als das Herz? Mit diesem klassischen Motiv liegt ihr für das Hochzeitsritual immer richtig!

Das hochwertige Glas wird mit euren Angaben individuell graviert. Die Hochzeitsvase ist ebenfalls 20 cm hoch und 10 cm breit.

 

 


Sandzeremonie VintageGefäße im Vintage-Look

Einen rustikalen Touch bekommt eure Sandzeremonie mit solchen  Gefäßen im Vintage-Look.

Auf der gemeinsamen Vase könnt ihr eure Initialen aufnehmen.


Sandzeremonie RahmenSand im Rahmen

Eine schöne Kombination: Der Sand wird in einen Rahmen gefüllt, in dem auch ein Foto des Brautpaars steckt. Dazu könnt ihr auch noch eure Namen und das Hochzeitsdatum gravieren lassen – eine tolle Erinnerung an die Hochzeitstradition.


Sandzeremonie HerzrahmenSand im Herzrahmen

Sehr schön zur Sandzeremonie bei der Hochzeit passt dieser Rahmen mit Herz, das ihr dann mit Sand füllt.

Der Rahmen ist in verschiedenen Farben erhältlich.


Vasen für die Sandzeremonie bei Amazon

Sandzeremonie Gefäß "Clearly Love" Foto incl. Gravur Tischdekoration Dekoration
  • Gefäß für die Deko oder Sandzeremonie!
  • Material: Kunststoff
  • Größe: 34.9 cm x 5.1 cm x 25.4 cm H
  • Stückzahl: 1 Gefäß, 1 Verschluss
  • Lieferung auf Wunsch: mit Gravur (Initialien & 2 Zeilen Text)
Sandzeremonie Vasen 3-teilig Vasenset Tischdekoration Dekoration 8246
  • Material: Glas
  • Größe der Vasen: ca. 10 cm x 5 cm x H 20 cm
  • Stückzahl: 3 Stück
  • Lieferung: ohne Gravur
Sandzeremonie Vasen 3-teilig Vasenset Tischdekoration Dekoration 9228 Streusand Quarzsand Hochzeit Hochzeitsbräuche
  • Vasenset in Herzform für die Deko oder Sandzeremonie!
  • Material: Glas
  • Größe Große Vase: 11 cm x 6.5 cm x H 23 cm
  • Kleinen Vasen: 5 cm x 7.5 cm x H 18 cm
  • Stückzahl: 2 kleine und 1 große Vase
Vasenset Welle 3-teilig Vasen Sandzeremonie Vasen Tischdekoration Dekoration 6090
  • Vasenset in Wellenform für die Deko oder Sandzeremonie!
  • Material: Glas
  • Größe der Vase: ca. 5,0 cm x 5,0 cm x H 10 cm
  • Stückzahl: 3 Stück
  • Lieferung: ohne Gravur (Bei Wunsch bitte Anfragen stellen)
Herzform Unity Sand Ceremony Set Stil 8534
2 Bewertungen
Herzform Unity Sand Ceremony Set Stil 8534
  • Vasenset in Herzform für die Deko oder Sandzeremonie!
  • Stückzahl: 3 Vasen, 1 Ständer und Verschluss
  • Hauptvase mit Stopper: 18 cm H, Metall Stand: 12cm H, 2 Herzvasen: 25 cm H, 1 Herzvase: 22 cm H
  • Material: Glas
  • Lieferung: ohne Gravur (auf Anfrage möglich)
Vase Herzform Herzvase Sandzeremonie Vasen Tischdekoration Dekoration 8535
1 Bewertungen
Vase Herzform Herzvase Sandzeremonie Vasen Tischdekoration Dekoration 8535
  • Herzvase für die Dekoration oder für die Sandzeremonie!
  • Material: Glas
  • Größe der Vase: ca. 5,5 cm x 5,3 cm x H 22 cm
  • Stückzahl: 1 Stück

Inspirationen von Sandzeremonien unserer Fotostories

Sandzeremonie Beispiel
© Jasmine Rose Photography
Sandzeremonie Flieder Deko
© JDHowell Photography

Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Svenja ist mit Leib und Seele Hochzeitsplanerin in Berlin und organisiert seit 6 Jahren "Freakin‘ Fine Weddings". Freakin Fine – weil ein originelles und verrücktes Hochzeitsfest auch verdammt schön sein kann. Originell, das dürfte auch auf sie zutreffen, als Rockabella drückt Svenja sich aus – und das schon sehr früh: Im Alter von 6 Jahren begann sie Rock'n'Roll zu tanzen. Heute schafft sie dies zeitlich nicht mehr, geblieben ist aber die Liebe zu diesem Lifestyle. Svenja ist ein Mensch, der ständig Ideen im Kopf hat. Kreativ sein zu können ist für sie das Schönste, sie liebt ständig Neues zu erleben. Als Bloggerin mit YouTube-Kanal, Autorin und Redakteurin ist sie immer auf der Suche nach neuen Ideen, Trends und Geschichten – und unterstützt uns mit ihren Blogbeiträgen darüber.