×

Strahlendes Lächeln zur Hochzeit: Zähne gerade machen mit einer unsichtbaren Zahnschiene

Ein Lächeln hier, ein Lachen dort: An eurem Hochzeitstag werdet ihr so viel strahlen, wie nie zuvor. Auch wenn ihr genau wisst, dass euer Partner euch so liebt wie ihr seid – an diesem großen Tag möchte jeder perfekt aussehen.

Wer sich fürchtet, sich dabei wegen schiefer Zähne nicht ganz wohl zu fühlen, sollte früh genug etwas ändern. Also nutzt die Monate vor der Hochzeit und lasst eure Zähne gerade machen, mit einer unsichtbaren Zahnschiene ist dies ganz leicht möglich!

Aus eigener Erfahrung können wir berichten, dass uns das Konzept mega überzeugt. Wir haben euch hier die Vorteile, Kosten und den Ablauf zusammengestellt, um eure Zähne zur Hochzeit gerade machen zu lassen.

Diesen Artikel haben wir aufgeteilt in die Bereiche

  1. Vorteile: Beste Voraussetzungen für eure Hochzeitsbilder
  2. Kosten für’s Zähne gerade machen lassen
  3. Ablauf: Die Hochzeitsplanung für die Zahnkorrektur nutzen


Beste Voraussetzungen für eure Hochzeitsbilder

Braut mit schönen Zähnen
Depositphotos.com/AndrewLozovyi

Ein ganzes Album oder Fotobuch voll mit euren schönsten Momenten – daran erfreuen sich Brautpaare viele Jahre immer auf’s Neue. Ein strahlendes Lächeln, ohne Scheu die Zähne zu zeigen, sollte darauf selbstverständlich sein. Doch viele zukünftige Ehefrauen und Ehemänner stört (oft schon lange) eine nicht optimale Zahnstellung.

Diese müsst ihr aber nicht einfach hinnehmen, sondern könnt etwas daran ändern. Die bevorstehende Hochzeit und die Aussicht auf viele traumhafte Hochzeitsbilder sind der beste Anlass dafür!

Gerade Zähne zur Hochzeit
© Depositphotos.com/imidglviv.gmail.com

Die Vorteile der Zahnkorrektur:

  • Dank der durchsichtigen Kunststoffschiene aus dem neuesten ClearQuartz-Aligner-Material werden die Zähne schmerzfrei und sanft in die für sie vorhergesehene Position gerückt
  • Sehr diskret, die Behandlung fällt nicht auf
  • Die Schiene ist angenehm zu tragen und leicht zu reinigen
  • Behandlungsdauer: Nur 4 bis 9 Monate
  • Fortschrittlicher 3D-Scan statt herkömmlicher Abdruckmasse
  • Festpreisgarantie ohne versteckte Kosten
  • Zufriedenheitsversprechen

Nachteil der Zahnkorrektur:

  • Während des Tragens der durchsichtigen Zahnschiene sollte man nur Wasser trinken. Für den Genuss anderer Getränke und Lebensmittel einfach die Korrekturschienen herausnehmen, dies ist generell gar kein Problem. Nur bei einer Schwangerschaft würden wir im 1. Schwangerschaftsdrittel davon abraten, weil evtl. zur Linderung der Übelkeit sehr häufige Snacks notwenig sind und dies dann etwas stören kann (eine bereits angefangene Behandlung muss aber nicht abgebrochen werden).


Kosten für’s Zähne gerade machen lassen

Zahnschiene
© DrSmile

Bei dem erfahrenen Anbieter DrSmile werden die Preise gestaffelt nach Intensität der Fehlstellung und liegen zwischen 1.790 bis 2.990 Euro. Ihr könnt sie auch in Raten ab 33€ (bei einer leichten Fehlstellung und Zahlungszeitraum von 72 Monaten inklusive 9,9% Zinsen p.a.) pro Monat abzahlen.

Deren Zufriedenheitsversprechen sichert ein perfektes Erlebnis: Wenn die Zähne am Ende der Behandlung nicht so aussehen, wie vorher in der Simulation gezeigt, übernimmt DrSmile alle weiteren Kosten der Behandlung bis zu eurem Traum-Lächeln.



Die Hochzeitsplanung für die Zahnkorrektur nutzen

Zahnschiene unsichtbar
© DrSmile

In nur 4 bis 9 Monaten könnt ihr eure Zähne von einer Fehlstellung befreien lassen – perfekt für die Monate vor der Hochzeit!

Die Beratung

  1. Online einen Termin in einer DrSmile Partner-Praxis machen (bereits in über 50 deutschen Städten).
  2. Den kostenlosen Infotermin mit 3D-Scan und Beratung wahrnehmen.
  3. Einen unverbindlichen Behandlungsplan mit Kosten, Dauer und Behandlungsergebnis als 3D-Simulation erhalten.
  4. Entscheiden, ob die Behandlung gewünscht wird (es sind noch keine Kosten entstanden).

Die Behandlung

Unsichtbare Zahnschiene
© DrSmile
  1. Die DrSmile-Box mit maßgefertigten Zahnschienen wird nach durchschnittlich 5 Wochen direkt nach Hause geliefert.
  2. Die Schiene muss mindestens 22 Stunden am Tag getragen werden.
  3. Alle zwei Wochen wird eine neue Zahnschiene verwendet, die sich am Behandlungsplan und den neu ausgerichteten Zähnen orientiert.
  4. Per App begleiteten euch Experten durch die Behandlung und beobachten den Fortschritt, indem ihr jede Woche ein Foto hochladet.
  5. Das Ergebnis des Behandlungsplans deckt die DrSmile-Garantie ab. Sollte das simulierte Ergebnis nicht erreicht werden, wird kostenlos nachbehandelt.


Diesen Artikel bei Pinterest merkenGerade Zähne Braut



Weitere interessante Artikel:

 

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.