×

DIY: Inspirationen für Rosen-Deko zur Hochzeit

Für eine romantische Tischdeko sind Rosen die erste Wahl. Ob Weiß, Rosa, Rot oder bunt – Rosen-Tischdeko passt zur Hochzeit, zum Hochzeits- oder Valentinstag.

Wir haben viele Inspirationen für euch und zwei Schritt-für-Schritt-Anleitungen, in denen wir euch erklären, wie ihr die romantische Tischdeko mit Rosen selbst nachmachen könnt – in wenigen Minuten und auch ohne Deko-Erfahrung.

1. Ideen für Tischdeko mit Rosen zur Hochzeit

Pfingstrosen in Deko
© Depositphotos.com/boggy22
Blumendeko Hochzeit Rosen
© Eric Limon – Fotolia
Ausgefallene Tischdeko Hochzeit
© Gina Smith – Fotolia
Vintage Tischdekoration
© Depositphotos.com/michaeljung
Blumendekoration Frühling
© Mandy Owens Photography
Pinke Tischdeko
© Despositphotos.com/agneskantaruk
Blumenetagere
© Rebekka Weiland Fotografie
Tischdeko Gartenhochzeit
© Liebbild
Tischdeko in Pink
© Eric Limon- Fotolia
Ideen für Tischdeko
© Depositphotos.com/dmvasilenko
Tischdeko selber machen
© agneskantaruk – Fotolia
Tischdekoration Sommer
© Monja Kantenwein
Vintage Gläser
© Sonja Schulz
Vintage Deko zur Hochzeit
© Sonja Schulz


2. DIY: Tischdeko mit Pfingstrosen

Tischdeko Pfingstrosen
© Depositphotos.com/agneskantaruk

Passend zu Pfingsten möchten wir euch heute zeigen, wie ihr diese wunderschöne Tischdeko mit Pfingstrosen selber machen könnt.

In der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung seht ihr ganz genau, wie ihr die romantischen Pfingstrosen zu einem schönen Blumengesteck zusammenfügt, so dass die Tischdeko über mehrere Tage frisch aussieht. Ergänzt wird diese Hochzeitsdeko noch mit einer Hortensie und kleine Rosen.

Die Tischdeko mit den Pfingstrosen könnt ihr als Hochzeitsdeko verwenden, aber natürlich auch als „normale“ Tischdeko für den Frühsommer in eurem Zuhause.


Schritt 1: Benötigte Materialien für die DIY-Tischdeko

Tischdeko diy Pfingstrosen
© agneskantaruk – Fotolia

Folgende Materialien benötigt ihr:

  • Blumen: Große Pfingstrosen, weitere kleine Rosen, evtl. farblich passende Hortensie (je nach Größe des Gefäßes)
  • Blumenkasten im Shabby Look (oder Alternativ ein anderes Gefäß, eine große Auswahl findet ihr bei Amazon)
  • Gartenschere und Messer
  • Grüne Steckmasse (gibts im Baumarkt oder bei Amazon)

Schritt 2: Steckmasse zuschneiden

Hochzeitsdeko selber machen-Pfingstrosen
© agneskantaruk – Fotolia

Nun könnt ihr die Steckmasse mit einem Messer so zuschneiden, dass sie exakt in die Schale hineinpasst, die ihr für euche Hochzeitsdeko mit Pfingstrosen verwenden wollt.


Schritt 3: Steckmasse tränken und in das Gefäß legen

Anleitung Tischdeko Pfingstrosen
© agneskantaruk – Fotolia

Die zugeschnittene Steckmasse muss sich nun mit Wasser vollsaugen, damit später die Pfingstrosen länger frisch bleiben

Tipp:

Am besten nehmt ihr dazu einen kleinen Eimer und legt die Steckmasse oben auf das Wasser. Nun lässt man die Steckmasse so lange darin, bis sie automatisch unter geht (nicht unter Wasser drücken).

Dann die einzuweichende Steckmasse am besten über Nacht stehen lassen. Nur so ist garantiert, dass auch der Innenteil wirklich mit Wasser getränkt ist, denn das kurze Eintauchen ins Wasser reicht nicht aus und die selbstgemachte Tischdeko würde ansonsten schon nach kurzer Zeit nicht mehr schön aussehen.

Danach dann die nasse Steckmasse in das Gefäß legen.

Vorsicht: Ist das Gefäß wasserdurchlässig, dann müsst ihr es vorher innen noch mit Folie auslegen, damit das Wasser nicht durchsickert.


Schritt 4: Pfingstrosen anschneiden und Blätter entfernen

Tischdeko Pfingstrosen diy
© agneskantaruk – Fotolia

Jetzt vorsichtig die Blätter entfernen und die Stiele der Pfingstrosen schräg anschneiden, damit sie mehr Wasser aufnehmen können und länger frisch bleiben.

Tipp: Mit einem Blumenanschneider (erhältlich ab ca. 5€ bei Amazon) könnt ihr alle Blumen blitzschnell schräg anschneiden – ideal für Floristikanfänger, die sich nicht in die Finger schneiden möchten.


Schritt 5: Pfingstrosen in die Steckmasse stecken

diy Tischdeko Pfingstrosen
© agneskantaruk – Fotolia

Angeschnittene Pfingstrosen nun mit leichtem Druck in die Steckmasse drücken.

Tischdeko Pfingstrosen selber-machen
© agneskantaruk – Fotolia

Die großen Pfingstrosen am besten so arrangieren, dass sie am Rand schön den Übergang von Blumenkasten zu der Steckmasse verdecken. Jetzt nimmt eure DIY-Tischdeko schon langsam Gestalt an.


Schritt 6: Zum Schluss noch weitere Rosen integrieren

diy Hochzeitsdeko Pfingstrosen
© agneskantaruk – Fotolia

Die letzten Löcher könnt ihr nun noch mit weiteren kleinen Rosen und/oder Hotensien füllen (auch hier nicht vergessen, die Blumen vorher schräg anzuschneiden).

Wenn ihr neben den Pfingstrosen noch dunklere Rosen verwendet, dann wirkt die gesamte Tischdeko lebendiger. Auch die verwendete Hortensie in unserem Beispiel mit den verschiedenen Farbtönen lässt die eure Hochzeitsdeko mit den Pfingstrosen noch interessanter wirken.

Ein ganz beszauberndes Gesteck aus farbenprächtigen Schnittblumen!


Fertig ist die DIY-Tischdeko mit Pfingstrosen

Tischdeko selber machen Pfingstrosen
© agneskantaruk – Fotolia

Wenn ihr diese Tischdeko für eure Hochzeit verwenden möchtet, dann stoppt die Zeit, wie lange ihr für ein Gesteck braucht, damit ihr nicht zu früh anfangen müsst, aber auch nicht in Hektik gerät.

Passende Deko-Accessoires:

MNSRUU Pink und Weiß Pfingstrose Ölgemälde Tuch Servietten Abendessen Tisch Servietten waschbar...
  • Größe: 50,5 x 50,5 cm Stoffservietten. Diese Stoffservietten werden einfach zu aufwändigen Designs gefaltet für schöne Tischpräsentationen.
  • Material: aus strapazierfähigem Polyester, die knitterarm sind, berühren weich, sehr saugfähig, kann es Flecken und Falten vermeiden.
  • Design: Der hübsche Musterdruck ist sehr realistisch und die lebendige Druckfarbe verblasst nicht.
finemark 100 Stück Papierservietten PFINGSTROSEN 40 x 40 cm (0,20€/Stück) Tissue 3-lagig...
  • Papierservietten | Tissue 3-lagig | 40 x 40 cm | einseitig bedruckt mit Blumenmuster
  • weich und saugfähig | zum falten geeignet
  • wunderschöne Tischdekoration für Frühling und Sommer


3. Romantische Tischdeko mit Rosen

Romantische Tischdeko mit Kerzen
© Depositphotos.com/agneskantaruk

Material

Hier die wichtigsten Utensilien für die romantische Tischdeko. Wir haben euch direkt dazu geschrieben, wo ihr die Materialien bestellen könnt.

Romantische Tischdeko: Das Material
© Depositphotos.com/agneskantaruk
  1. Alleskleber – z.B. bei Amazon (ab ca. 3€)
  2. Kleines dekoratives Tablett – z.B. bei Amazon (ab ca. 6€)
  3. Kleine Tontöpfe – z.B. bei Amazon (ab ca. 3€)
  4. Rote Kugelkerzen – z.B. bei Amazon (ab ca. 4€)
    (Bitte achtet darauf, dass der Durchmesser der Tontöpfe und der Kerzen gleich ist bzw. die Kerzen etwas kleiner sind)
  5. Einige rote Rosen vom Floristen
  6. Rotes Satinband – z.B. bei Amazon (ab ca. 2€)
  7. Helle Streuteile aus Holz wie Herzen – z.B. bei Amazon (ab ca. 3€)
  8. Fester Draht oder Schaschlikspieße
    (Zum Einstecken der Streuteile)
  9. Naß-Steckmasse – z.B. bei Amazon (ab ca. 0,82€)

Schritt 1: Steckmasse zuschneiden

Für die romantische Tischdeko schneidet ihr zuerst aus der Steckmasse kleine Würfel, die in die Tontöpfchen passen. Bevor die Steckmasse jedoch dort hinein gesteckt wird, legt ihr sie zunächst in Wasser ein. Dieses Wasser können die Rosen später aus der Steckmasse ziehen.

Achtung: Drückt die Steckmasse NICHT unter Wasser. Legt sie nur auf die Wasseroberfläche, damit sie sich selbständig vollsaugen kann. Wartezeit: Nur wenige Minuten.

Sobald sich die Steckmasse vollgesaugt hat, könnt ihr sie in die Tontöpfe legen. Dort gibt sie nicht nur der Rose Halt, sie versorgt sie auch mit Wasser, damit eure Rosendeko über mehrere Tage frisch bleibt!

Romantische Tischdeko mit Rosen
© Depositphotos.com/agneskantaruk

Schritt 2: Rosen dekorieren

Nehmt nun 2/3 der vorhandenen Tontöpfe beiseite und schneidet dementsprechend viele Rosen ab – etwa 10 cm unter der Blüte. Steckt diese anschließend in die Steckmassen. Ist die Blüte nicht sehr voll und bedeckt nicht ausreichend die Steckmasse, kann auch eine zweite Rose eingesteckt werden. Wie genau ihr eure romantische Tischdeko arrangiert ist Geschmackssache.


Schritt 3: Tablett aufpeppen

Damit das Tablett farblich zur den Rosen und Kerzen passt, könnt ihr es mit einem roten Satinband dekorieren. Ein paar passende Streuteile dazukleben – fertig. Übrige Streuteile können zudem noch je an ein Stück festen Draht oder einen Schaschlikspieß geklebt und in die Steckmasse gesteckt werden.

Romantische Tischdeko auf dem Tablett
© Depositphotos.com/agneskantaruk
Romantische Tischdeko mit Kerzen
© Depositphotos.com/agneskantaruk

Schritt 4: Kerzen platzieren

Die Kugelkerzen werden nun in die übrigen Tontöpfe gesteckt und mit den Rosentöpfen auf dem Tablett platziert. So schnell und einfach bastelt ihr eure romantische Tischdeko mit Rosen. Wer möchte, kann noch ein paar Rosenblätter drumherum verteilen.

Eure Gäste werden verzaubert sein!

Romantische Tischdeko mit Rosen
© Depositphotos.com/agneskantaruk


Weitere interessante Artikel:

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.