×

Außergewöhnliche Flitterwochen auf einem Hausboot

Ein außergewöhnlicher Urlaub ist gefragt, wenn es darum geht die Flitterwochen zu planen. Schließlich möchtet ihr die Hochzeitsreise mit ganz besonderen Erinnerungen verbinden. Darum hier unser Flitterwochen Geheimtipp: Mietet ein Hausboot und schippert zu zweit entlang der schönsten Routen in Deutschland, Frankreich, Italien und Co.

Wir haben die besten Tipps, Inspirationen und Ziele für Hausboot-Flitterwochen für euch und stellen euch ein paar Beispiele vom Hausboot Experten „Le Boat“ vor. So lasst ihr den Planungsstress der Hochzeit ganz schnell hinter euch!

Ungewöhnliche Flitterwochen
© Le Boat
Besondere Flitterwochen
© Holger Leue (Le Boat)

Das Beste am Hausboot:

Ihr könnt eure Zweisamkeit genießen und seid total flexibel! Ihr bleibt, wo es euch gefällt und teilt eure Zeit frei ein.

Ihr braucht keine Vorkenntnisse und könnt eure Route komplett nach eigenen Wünschen gestalten.

So sind außergewöhnliche Flitterwochen mit vielen romantischen und spannenden Erlebnissen garantiert.

Leinen los…!


Flitterwochen auf einem Hausboot

Außergewöhnliche Hochzeitsreise
© Le Boat

Keine Frage: Flitterwochen sind außergewöhnlich – Hausbooturlaub auch! So lassen es sich frischvermählte Paare nach der Trauung richtig gut gehen.

5 überraschende Vorteile eurer Hausboot-Flitterwochen:

Außergewöhnlicher Urlaub
© Le Boat
  • Selbständigkeit: Ihr steuert euer Boot selber – Das Steuern der Hausboote ist führerscheinfrei und setzt keine Vorkenntnisse voraus. Ihr bekommt lediglich eine theoretische und praktische Einführung an der Abfahrtsbasis.
  • Flexibilität: Ihr bestimmt die Route nach euren Wünschen. Das bedeutet: Anlegen und aussteigen oder auch übernachten, wo ihr möchtet!
  • Teamwork: Das gemeinsame Steuern des Hausbootes und das Meistern der Schleusen schweißt euch als Paar noch mehr zusammen.
  • Romantik: Ihr habt viel Zeit zu zweit, könnt gemeinsam an Bord kochen, an Deck ein Glas Wein genießen und den Sonnenuntergang bewundern.
  • Abwechslung: Ihr wählt aus 17 Fahrgebieten in 8 Ländern Europas und sogar einem in Kanada (Rideau Kanal in Ontario).



Außergewöhnliche Flitterwochen: Die passenden Fahrgebiete

Besondere Hochzeitsreise
© Le Boat

Generell entscheiden eure individuellen Reiseinteressen, welches Gebiet ihr für eure Hochzeitsreise wählt. Hier ein paar Vorschläge:

Deutschland / Mecklenburg & Brandenburg

Flitterwochen Geheimtipp
© Le Boat

In den idyllischen und glasklaren Gewässern könnt ihr die Weite der unzähligen Seen genießen, habt Ruhe und Zeit zu zweit.

Spontane Badestopps und Ankern inmitten des Sees sorgen bei diesem Reiseziel für unvergessliche Momente und ganz besondere Flitterwochen!

Italien / Lagune von Venedig

Es ist einfach atemberaubend, die wunderschöne und romantische Lagune mit dem Hausboot zu erkunden. Venedig ist als romantische Stadt perfekt für eine außergewöhnliche Hochzeitsreise! Liebe & Kultur pur…

Ebenso bezaubernd: Die ruhigeren Naturreservate in der Lagune von Murano mit pittoresken Dörfern – ein Flitterwochen Geheimtipp mit hohem Romantik-Faktor.

Frankreich

Als größtes Gebiet mit befahrbaren Wasserwegen ist auch Frankreich ein ideales Fahrgebiet für eure besondere Flitterwochen Rundreise.

Es bietet eine große Auswahl kultureller Highlights in den Städten wie auch ländlichen Regionen mit idyllischen Weinbergen (Burgund) bis hin zum Meer mit dem Genuss frischer Meeresfrüchte (Camargue).

Ein Traumurlaub und außergewöhnliche Flitterwochen par Excellence!



Tipps: Passende Boote für besondere Flitterwochen

Flitterwochen Rundreise
© Le Boat

Seid ihr nur zu zweit unterwegs und fahrt zum ersten Mal Hausboot, dann sollte das Boot nicht zu groß sein.

Flitterwochen Hausboot
© Le Boat

So ist es leichter zu manövrieren und Modelle mit 1 oder 2 Kabinen sind für ein Paar beim Flittern ohnehin ausreichend.

Alle Hausboote von Le Boat sind beispielsweise mit Küchenzeile, üblichen Utensilien und Geräten sowie Bettwäsche und Handtüchern ausgestattet.

Für jeden Anspruch und jedes Budget bekommt ihr ein passendes Boot, zum Beispiel:

Horizon 1

Modernstes und luxuriösestes Boot mit neuster Technologie. Es ist perfekt für Hausbootneulinge, da es leicht zu steuern ist. Die Horizon bietet einen lichtdurchfluteten Innenraum mit Panoramafenstern und ein schönes großzügiges Sonnendeck – hier lassen sich außergewöhnliche Flitterwochen besonders gut genießen! Das Boot verfügt über 2 Kabinen (die kleinere Kabine könnt ihr als Stauraum nutzen).

Hausboot Flitterwochen
© Le Boat

Hochzeitsrundreise
© Le Boat

Cirrus

Dieses Hausboot gehört zu den Standard-Booten und ist ebenfalls ideal für Paare. Die Cirrus ist gut ausgestattet mit allem, was ihr für einen komfortablen Aufenthalt benötigt.

Ihr möchtet noch mehr Boote sehen?

Viele weitere Bilder und virtuelle Rundgänge der Boote findet ihr im Detail bei Le Boat.



Le BoatÜber Le Boat

Le Boat ist Europas größter Hausbootvermieter mit 50 Jahren Erfahrung. Dank größter Hausboot-Flotte und breitester Auswahl an wunderschönen Bootsferien in Europa und Kanada, seid ihr bei Le Boat bestens aufgehoben!

Es gibt aktuell 36 Basen in acht europäischen Ländern und Kanada. Dort erwarten euch kompetente und freundliche Mitarbeiter, die euch beraten und weiterhelfen.

Traumhaften Hausbootferien steht nichts im Wege!

Flitterwochen außergewöhnlich
© Le Boat


Diesen Artikel bei Pinterest merken

Flitterwochen außergewöhnlich
© Hochzeitsportal24


Weitere interessante Artikel:

Falls ihr doch einen Flug ins Ausland bevorzugt und euch über die klassischen Ziele wie Bora Bora, Malediven, Seychellen und Co. informieren möchtet, stöbert weiter in unserem Ratgeber.

» Nächster Artikel:

« Vorheriger Artikel:

Über den Autor

Sie ist ziemlich hochzeitsverrückt und täglich für euch in Sachen Hochzeitsinspirationen unterwegs. Mit Liebe zum Detail stellt sie bei uns immer neue Tipps und Infos für Brautpaare zusammen, beantwortet jede Frage auf unserer Facebook-Seite und freut sich über eure Anregungen. Ihre Freizeit genießt sie beim Heimwerken mit ihrer kleinen Familie, vergisst die Zeit beim Lesen und liebt es alles bunt zu machen. Nicole ist seit 2010 verheiratet und bei uns im Team seit 2014.