×

Mit einem Traum-Oldtimer die Traum-Hochzeit feiern

Im Mittelpunkt praktisch jeder Hochzeit steht die Braut und ihr Brautkleid. Für eine gelungene Hochzeitsfeier sind bei der Vorbereitung jedoch viele Faktoren wichtig, damit aus einer Hochzeit auch die geplante Traum-Hochzeit wird. Nicht zuletzt ein schön geschmücktes Hochzeitsauto trägt maßgeblich dazu bei, dass die Rahmenbedingungen keine Wünsche mehr offen lassen.

Doch welches Hochzeitsfahrzeug ist das richtige? Eine Stretchlimousine, eine Hochzeitskutsche oder ein schicker Oldtimer?

Gästebucheintrag zur Hochzeit kreativ gestalten mit tollen Sprüchen

Prinzipiell gibt es unterschiedliche Arten für Gästebuchsprüche: Hochzeitsglückwünsche, Hochzeitsverse, passende Zitate zur Hochzeit oder sonstige Lebensweisheiten.

Je nachdem, wie gut ihr das Brautpaar kennt, sollten die Gästebuchsprüche individuell auf das Brautpaar angepasst werden. Das heißt, wenn ihr euch für Hochzeitsverse entscheidet, dann sucht einen aus, der genau zu dem Brautpaar passt.

Geht z.B. auf die Hobbies oder die Kennenlerngeschichte des Brautpaares ein. Das zeigt nicht nur, dass ihr euch Mühe und Gedanken gemacht habt, sondern das Brautpaar freut sich ein Leben lang an diesen Gästebucheintrag zur Hochzeit, da diese dann wirklich kreativ, individuell und passend sind. 

Hochzeitseinladungssprüche

Als Brautpaar steht man beim Schreiben der Hochzeitskarten vor der Aufgabe, sich Gedanken zu machen, wie man die Einladungskarten gestalten möchte. Interessante oder witzige Hochzeitseinladungssprüche können dabei eine gute Möglichkeit sein, die Gäste schon mit der Einladung auf eine gute Hochzeitsfeier einzustimmen.

Aber was sind denn interessante Hochzeitseinladungssprüche? Was kann man denn auf die Hochzeitseinladung schreiben? Auf die Hochzeitseinladung werden gerne Zitate oder Sprüche von Prominenten oder aus der Bibel genommen.

Tiefsinnige Zitate oder Bibelsprüche können einen starken romantischen Charakter verleihen und die Liebe zeigen, die Sie als Paar füreinander haben. Aber es muss nicht immer tiefsinning sein.